Tagir und die Jungdrachen

Hier habt ihr die Möglichkeit auch ausserhalb des Chats oder des LARPs ein Rollenspiel zu starten. Sinnvoll z.B. für Leute die nicht so oft in den larpen oder chatten können.

Bedenkt bitte bei dem Spiel das es von jedem mitgelesen werden kann!
Talia
Beiträge: 2769
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 20:18

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Talia »

Vasdenjas schaut immer noch mißtrauisch: "Na gut." Zu Tagironag:"Kann ich auf deinem Rücken reiten?"
Taron
Administrator
Beiträge: 3146
Registriert: Di 31. Jul 2012, 09:29

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Taron »

Tagironag nickt leicht "Aber natürlich kannst du das. Such dir einen guten Platz."
Talia
Beiträge: 2769
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 20:18

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Talia »

Vasdenjas sucht sich einen Platz, wo er den Mann gut im Auge behalten kann: "Hier ist auch Platz für dich, Lagira!"
Taron
Administrator
Beiträge: 3146
Registriert: Di 31. Jul 2012, 09:29

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Taron »

Lagira freut sich insgeheim das Vasdenjas für sie mitgedacht hat und fliegt zu ihm, um sich neben ihm nieder zu lassen.

Tagironag schaut nochmal in die Runde. "Können wir? Alle fertig?"
Talia
Beiträge: 2769
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 20:18

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Talia »

Alle nicken und Phen'rial startet um den Mann nach Hause zu bringen. Vasdenjas beäugt das alles weiter mißtrauisch.
Taron
Administrator
Beiträge: 3146
Registriert: Di 31. Jul 2012, 09:29

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Taron »

Tagironag folgt Phen'rial. Er untersucht den Mann nebenbei aber auch noch auf magischem Wege nach Auffälligkeiten.
Talia
Beiträge: 2769
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 20:18

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Talia »

An dem Necessitorianer ist nichts auffälliges, außer das er verunsichert und verwirrt ist nach den Tagen im gruseligen Nebel.
Der Flug verläuft ruhig und ohne Zwischenfälle. Bald führt Phenrial die kleine Gruppe zu einem kleinen Dorf.
Taron
Administrator
Beiträge: 3146
Registriert: Di 31. Jul 2012, 09:29

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Taron »

Tagironag geht langsam in einen Sinkflug über. "Ist das dein Dorf?" fragt er den Mann.
Talia
Beiträge: 2769
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 20:18

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Talia »

Der Mann nickt, bis ihm auffällt das das nicht reicht und er laut: "Ja" ruft.
Phen`rial geht langsam runter und schaut sich um, es scheint alles ruhig zu sein. Abendliche Dorfstimmung mit nur zwei rauchenden Kaminen.
Taron
Administrator
Beiträge: 3146
Registriert: Di 31. Jul 2012, 09:29

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Taron »

Tagironag landet am Rande des Dorfes, in der Nähe der Häuser mit den rauchenden Kaminen. Er breitet seinen Flügel so aus, das alle absteigen können.
Talia
Beiträge: 2769
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 20:18

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Talia »

Talia hilft dem Mann herunter und klettert dann selbst hinab: "Ich werd mich hier mal umsehen."
Taron
Administrator
Beiträge: 3146
Registriert: Di 31. Jul 2012, 09:29

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Taron »

Als Beide abgestiegen sind wandelt sich Tagironag wieder zu Taron "Ich komme mit." Er schaut zu den Anderen "Haltet ihr bitte wieder die Umgebung im Auge." er folgt Talia.
Talia
Beiträge: 2769
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 20:18

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Talia »

Vasdenjas brummt etwas und kuschelt sich an Tagis Rücken, von wo aus er sich umschaut.

Talia geht voran, der Mann folgt unsicher. Es scheint alles ruhig zu sein. Talia steuert eines der Häuser an, aus denen sie Rauch hat aufsteigen sehen.
Taron
Administrator
Beiträge: 3146
Registriert: Di 31. Jul 2012, 09:29

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Taron »

Taron folgt Talia weiter und hält auch die Umgebung im Auge. Nicht das sie noch von irgendwas überrascht werden.
Talia
Beiträge: 2769
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 20:18

Re: Tagir und die Jungdrachen

Beitrag von Talia »

Es bleibt ruhig, Talia klopft an die Türe des Hauses.
Zunächst rührt sich nichts, als sie erneut klopft und ruft, wird vorsichtig ein Spalt eines Fensterladens geöffnet.
Antworten