Taron`s Liverollenspiel Hompage

Charaktererschaffung

Norddrachennews

  • Nächster Norddrachen Spieltermin:
    24.11.2018 Gruppe "Durch die Drachenberge"

 

 

Homepagenews

 

  • 18.10.2018:
    Der Bericht, sowie Bilder und Videos von unserm LARPi am 13.10. sind online

 

Anzeige:

Charaktererschaffung

Das wichtigste im Liverollenspiel ist der eigene Charakter. Ihn gilt es am Anfang nach einem bestimmten Regelwerk (in unserem Fall Silbermond-Wege des Schicksals) zu erschaffen.

Damit man es etwas einfacher hat hier mal eine kleine Checkliste:

  • Was für eine Rasse möchte ich spielen?
    Fremde Rassen haben manchmal ihren ganz eigenen Reiz. Man kann sein Aussehen verändern und sich ganz neue Welten ausdenken.

  • Wie soll mein Charakter (kurz Char) heissen?
    Am besten mit Vor- und Zunamen. Nichts ist peinlicher als wenn jemand im Spiel nach deinem vollen Namen fragt und du ihn dir dann ausdenken musst.

  • Wie ist der Familienstand des Chars?
    Kommt deine Freundin oder Frau mit aufs Spiel und seid ihr als Chars evtl. liiert?

  • Wie ist familiäre Hintergrund des Chars?
    Hat der Char evtl. noch Geschwister, leben die Eltern noch?

  • Habe ich besondere Vorlieben/Fähigkeiten im Realleben, die ich ins LARP einbringen kann?

  • Möchte ich eher Kämpfen oder eher nicht?
    Damit weiß man schon welchen Weg der Char mit seinen Fertigkeiten einschlagen wird.

  • Habe ich im Realleben irgendwelche Phobien?
    Diese lassen sich sehr gut als Nachteile in deinen Char einbauen und verhelfen dir zu ein paar Zusatzpunkten bei der Erschaffung.

  • Gesetz den Fall du möchtest in unserer Gruppe mitspielen:
    Möchte ich mich der Hintergrundgeschichte von Stefan und mir anschliessen und aus dessen ersonnen Land (den Nordlanden bzw. Lohwangen) kommen oder mir etwas eigenes aufbauen? Wenn du bei uns mitspielen möchtest so erschaffe einen Charakter bitte nach dem Silbermond Regelwerk, welches du hier bestellen kannst: Zauberfederverlag

Das schöne am Fantasy Larp ist, das eigentlich fast keine Grenzen gesetzt sind, in dem was du spielen, bzw. darstellen möchtest. Das wichtigste ist, dass du es glaubhaft darstellen kannst und nicht versuchst gleich zu Anfang alles können zu wollen.